Show newer

Mittwoch! Wir sprechen diese Woche über einen Wendepunkt, nicht nur für Rom, sondern wohl auch für die ganze Welt: die Schlacht von Adrianopel im Jahr 378.

geschichte.fm/archiv/gag347/

Neue Folge! Wir sprechen über Brücken und die für ihre Zeit längste Hängebrücke der Welt: Die Brooklyn Bridge in New York, deren Bauleitung viele Jahre Emily Roebling übernahm, die Schwiegertochter des Brückenplaners.

geschichte.fm/archiv/gag346/

Ubuntu 22.04 ist nicht schlecht, ich mag die Gnome 42 Verbesserungen. Einzig, dass sie mir mein Firefox wieder automatisch von .deb auf Snap Installation umgestellt haben, stört mich. Allerdings war bisher der einzige Grund, nicht Snap zu verwenden, dass die Gnome Extensions nicht via FF funktionieren, und nachdem es jetzt den Standalone Extensions Manager gibt, bin ich darauf nicht mehr angewiesen. Also belass ichs jetzt einfach mal bei der Snap Installation.

Mittwoch! Wir sprechen über Edith Garrud. Es geht um asiatische Kampfkunst und das Frauenwahlrecht in Großbritannien.

geschichte.fm/archiv/gag345/

Neuigkeiten im GaG-Universum: Ab jetzt gibt's monatlich FeedGAG, wo wir über Feedback und allerlei Themen rund um den Podcast sprechen. Außerdem soll es immer ein Interview geben zu einem historischen Thema geben. Es geht los mit Atlantropa.

geschichte.fm/archiv/fgag01-at

Im Dezember 1935 verkündete der New Yorker Bürgermeister LaGuardia ein Verkaufsverbot für Artischocken – und sagte damit der Mafia den Kampf an. Neue Episode über den Artischockenkrieg und seine Folgen.

geschichte.fm/archiv/gag344/

Mittwoch! Uns ist ein Licht aufgegangen! Streng genommen viele Millionen, denn wir sprechen diese Woche über Phoebus, eine Vereinigung der weltweit größten Glühbirnenhersteller Anfang des 20. Jahrhunderts und über das Prinzip der geplanten Obsoleszenz.

geschichte.fm/archiv/gag343/

Going to be using @nextcloud Talk for the family gettogether tomorrow for the first time. Initial tests looked great, am interested to see how it'll all go (especially with the oldies).

Hemmerland

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!